Unser Team

Unsere Reiseleiter sind Fachleute mit langjährigen professionellen Erfahrungen im Land, in dem sie leben und das sie sehr gut kennen. Im unseren Team sind Bergführer – Mitglieder von UIAGM, Absolventen von slowakischen und ausländischen Universitäten mit Spezialisierung in Sprachen und Geschichte, erfahrene Autoren von Radwandertouren, aber vor allem sind sie alle sehr nette und angenehme Menschen. Sie werden Ihnen nicht nur von der Geschichte des Landes erzählen, sondern Sie geben Ihnen auch Tipps, wo Sie gut essen können, wo man guten Kaffee serviert, welches Bier das beste ist, welche Konditorei die besten Kuchen anbietet, und sie werden sich mit Ihnen auch darüber gerne unterhalten, wie die Slowaken sind und wie sie leben.

Ondrej

Nach dem Hochschulabschluss an der ökonomischen Universität in Bratislava im Jahre 1996 wurde er Mitglied im RAJEC TRAVEL-Team. Heute ist er der Kopf unserer Firma, begeisterter Wanderer und Radfahrer und im Winter absolviert er viele Skitouren. Er spricht Englisch, Russisch und Deutsch. Als netter und sachkundiger Reiseleiter zeigt er Ihnen nicht nur slowakische Städte, sondern wird Sie auch in den Bergen und während der Radwanderungen begleiten. Übrigens: Er ist Fotograf der meisten Fotos, die Sie auf unserer Web-Seite sehen können.

Jarka

Sie hat im Jahre 1992 diese Firma gegründet, die im Laufe der Zeit zu einem der stabilsten Reiseveranstaltern der Slowakei wurde. Und das trotz der Tatsache, dass die Firma ihren Sitz außerhalb von Bratislava hat. Wenn Sie sich mit uns telephonisch in Kontakt setzen, dann ist sehr wahrscheinlich, dass gerade ihre Stimme Sie begrüßen wird. Sie spricht Deutsch, Französisch, Russisch und Englisch.

Peter

Sein vorheriger Beruf war Verwalter der höchstgelegenen Berghütte in der Hohen Tatra, er ist Bergführer (UIAGM), später professionelles Mitglied des Bergrettungsdienstes der Slowakei und Mitgründer des Slowakischen Flugrettungsdienstes. Er ist im Jahre 2000 zum RAJEC TRAVEL Team hinzugekommen. Peter hat alle unsere Programme in den Bergen und die Radwanderungen entworfen. Dank seinem Lawinenhund Aaron ist er der meistfotografierte Mitarbeiter der Firma.

Monika

Ihren Hochschulabschluss hat sie in der Studienrichtung Germanistik – Geschichte erreicht. Sie studierte nicht nur in der Slowakei, sondern auch im Ausland (DAAD-Stipendiatin in Deutschland. Als Teilnehmerin am Work and Travel USA-Programm hat sie auch die Vereinigten Staaten besucht. Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind ausgezeichnet. Monika interessiert sich für Geschichte, Architektur und Kunst, sehr viel Zeit verbringt sie in den Bergen und mit Lesen.

Lucia

Unsere erste Reiseleiterin in den Zeiten kurz nach der Wende, als die Slowakei noch unbekannt war und die Reiseleiter sehr wenig fachliche Informationen zur Verfügung hatten. Trotzdem hat sie die Messlatte für alle nachkommenden Reiseleiter sehr hoch gesetzt. Sie verfasste die Ausbildungsmethodik der Reiseleiter in RAJEC TRAVEL, spricht exzellentes Deutsch und begleitet Touristen auch in englischer Sprache. Lucia ist Absolventin einer slowakischen ökonomischen Hochschule und studierte auch in Deutschland.

Eva

Gehört zu den beliebtesten Reiseleitern unserer Klienten und sie bekommt die meisten Dankbriefe und E-Mails. Auch sie absolvierte ein Hochschulstudium; sie begleitet unsere Radwandergruppen wie auch Klienten mit besonderem Interesse für Architektur und Holzkirchen. Sie fährt sehr gern und sehr gut Ski. Eva lebt in Prag und spricht Deutsch und Englisch.

Daniel

Studierte Germanistik an einer Hochschule. Er wurde als einer der vier besten Deutschlehrer an slowakischen Mittelschulen ausgezeichnet. Seine Hobbys sind vielfältig: Er spielt Gitarre, Klavier und Akkordeon. Mit seinen Schülern hat er eine Musik-CD aufgenommen, er schreibt Kindertheaterstücke, ist Mitglied in einer Tischtennismannschaft und freiwilliges Mitglied des Bergrettungsdienstes. Daniel liebt die Berge und seine Frau Martina 🙂

Alternative Text AJ - Martina

Martina

Daniels Ehefrau; auch sie hat Germanistik studiert und ist Deutschlehrerin an derselben Schule wie ihr Ehemann. Sie interessiert sich für slowakische Folklore, sammelt alte ursprüngliche Volkslieder und leitet ein Kinderfolkensemble. Mit ihren Schülern nimmt sie am Socrates-Programm teil und ist Mitautorin des Buches „Mit Märchen Grenzen überwinden“. Martina ist sehr geschickt – wortwörtlich: Sie ist eine leidenschaftliche Strickerin -, sie kocht und bäckt gerne.